Kurs: Yoga und Meditation

Wie ist Yoga bei Elisabeth Möllers? Eine Auswahl besonders wichtiger und wirksamer Asanas (Körperhaltungen) werden unter Berücksichtigung der einzigartigen Anatomie deines Körpers liebevoll und bewusst ausgeübt. Du lernst die Grenzen deines Körpers kennen, schätzen und immer weiter zu verschieben. Im Gleichklang mit deinem Atem erlebst du stetiges Wachstum in Kraft und Ausdauer. Tiefgreifende Veränderungen in deinem Körper werden durch detaillierte Körperscans und geführte Körper-Meditationen angestoßen. 

Für Elisabeth Möllers ist die Yoga-Praxis darüber hinaus immer ein spiritueller Erfahrungsweg, eine achtsame Praxis des Wahrnehmens und Fühlens von Körper, Geist und Seele.

Kontakt und Anmeldung

Telefon: 02553/724698
Mobil: 0163/1977617

oder über das Büro der Kulturetage

Freitags von 9:00 - 10:30 Uhr

Kursart: fortlaufend

Kursgebühr: 49 Euro/Monat


 Das einzig wahrhaft

 Spirituelle,

was Du tun

kannst,

ist GANZ bei DIR zu

bleiben

von Augenblick zu

Augenblick!

 

Ayala

Yoga-Tag "Sonnengebet"

In regelmäßigen Abständen findet ab jetzt ein Yoga-Samstag statt. Einen Tag lang widmen wir uns uns selbst! Wir üben zusammen ein Körpergebet in Form des "Sonnen-Gebetes" ein.

Elisabeth Möllers begleitet uns dabei die einzelnen Asanas zu lernen und zur langen Form des Sonnengebets zusammenzusetzen.

Jede/r Teilnerhmer/In kann diese Form der heilenden Körperübung lernen und für seinen Alltag mit nach Hause nehmen. Es sind keine Vorerfahrungen nötig und die Asanas sind für jeden geeignet.


Eingeladen sind alle,

ob Erfahrene oder Anfänger",

denn für alle gilt stets das Üben im

"ANFÄNGERGEIST"!

 

Was muss ich mitbringen?

Bitte bringt eine Matte, eine Wolldecke, ein kleines Kissen und dicke Socken mit. Tragt bequeme und nicht zu enge Kleidung - so bleibt ihr schön entspannt!

25.April 2020 

10 bis 17 Uhr

 

29. August 2020 

10 bis 17 Uhr

 

Kursgebühr: 60 Euro 

Inklusive Mittagessen und Pausensnacks.


Mehr über Elisabeth Möllers

Als gebürtige Ochtruperin ist Elisabeth Möllers im ländlichen Münsterland verwurzelt. Schon früh interessierte sie sich aber für einen spirituellen Lebensweg. Zu ihren Lehrern gehört unter anderem Benediktinermönch  und Zen-Meister Williges Jäger. Yoga erlernte sie bei mehreren Meistern und sieht sich der Tradition von Yogananda sowie den Wurzeln des Yoga, ausgehend von Patanjali, verpflichtet. Stundenlange tägliche Yoga und Meditationspraxis über Jahrzehnte ihres Lebens haben Elisabeth Möller zutiefst geprägt. Sie widmet Ihr Leben seit einigen Jahren ganz der Lehrtätigkeit für Yoga, Qi Gong, Meditation und Achtsamkeit an verschiedenen Orten im Münsterland, sowie der Massagetherapie in eigener Praxis. Als ehemalige Intensiv-Krankenschwester bringt sie ebenfalls viel medizinisches Wissen und auch Kenntnis über den "ganz normalen Wahnsinns" des Lebens mit.

Ich bin Elisabeth – MENSCH - FRAU

Meine Lehrmeisterin – mein LEBEN

Mein stetes LAUSCHEN,

jeden Tag, für eine kleine Zeit - hin zu meinem HERZEN,

und das über Jahrzehnte,

führte mich zu mehr BEWUSSTHEIT.

Das WACHSEN in meiner WAHRNEHMUNG und die immer wieder erfahrende EINHEIT von Körper, Geist und Seele führten mich hinein zu meinem in mir liegenden GLÜCK und meiner LIEBE.

Tiefe DANKBARKEIT ist da - JETZT

Es ist für jeden Menschen zu gehen!

 


Yoga-Lehrerin
Meditationscoach
Massagetherapeutin
 HP / Psychotherapie

Elisabeth Möllers

Telefon: 02553/724698
Mobil: 0163/1977617
E-Mail: elisabeth_sun(at)yahoo.de