Wir laden ein:

Jeden Morgen stilles Sitzen in der Gegenwart. 

 

Wir meditieren jeden Morgen von 07:15 Uhr - 08:15 Uhr auch am Wochenende, an Feiertagen und in den Ferien.  Die Meditation besteht aus 2 x 25 Minuten Sitzen, dazwischen gibt es eine 5-minütige Gehmeditation. Während der Geh-Meditation um 7:40 Uhr hast Du stets die Möglichkeit, die Gruppe zu verlassen oder neu hinzuzukommen.

 

Es gibt keine gesprochene Meditationsanleitung und auch keine Meditationsmusik. Die Wechsel (Hinstellen, Hinsetzen oder Gehen) werden mit akustischen Signalen nach Zen-Tradition angezeigt. Der Ablauf wird vorher erläutert und ist leicht nachzumachen. Und dann gilt es: Einfach nur still Sitzen, Atem beobachten und was sonst noch so kommt.

 

Dabei sitzen die Teilnehmer, je nach Wunsch einfach auf Stühlen oder Meditationshockern oder Kissen. Es ist schön, wenn Du einige Minuten eher kommst, damit wir die richtige Sitzposition für Dich finden können und mögliche Frage klären können. 

 

Weitere Infos und Anmeldung bei Elisabeth Möllers oder Samuel Beutler oder über buero@kulturetage-metelen.de.